Kompetenznetz Klima Mobil – Klimaschutz bewegt

Mutig voran beim Klimaschutz im Verkehr

Klimaschutz beginnt vor Ort, in den Gemeinden, Städten und Landkreisen – dort, wo alle einen Beitrag leisten können.

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

Wer wir sind

Das Kompetenznetz wurde auf Initiative des Ministeriums für Verkehr von der Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg (NVBW) in Kooperation mit der Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg (KEA-BW) ins Leben gerufen. Das Vorhaben wird mit 2,3 Mio. Euro aus Mitteln des Bundes und einem Anteil in vergleichbarer Höhe aus Landesmitteln, welche der Landtag Baden-Württemberg beschlossen hat, finanziert. Die Projektlaufzeit im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative endet im August 2022.

Das Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg setzt das Kompetenznetz Klima Mobil ab September 2022 mit einer strategischen Neuausrichtung fort und baut das Team Klima Mobil im Bereich Neue Mobilität bei der NVBW als Innovations- und Expertenstelle sowie als landesweite zentrale Anlaufstelle für alle Fragen zum Klimaschutz im Verkehr aus. Im Fokus stehen dabei eine zentrale Anlaufstelle für Kommunen für alle Fragen zum Klimaschutz im Verkehr, der thematische Schwerpunkt klimaschutzorientierte Verkehrsplanung – insbesondere Klimamobilitätspläne und Aktionspläne für Mobilität, Klima und Lärmschutz – und der thematische Schwerpunkt Straßen aufwerten mit dem Fokus Parken. Die Finanzierung geschieht aus Landesmitteln, welche der Landtag Baden-Württemberg beschlossen hat.

 

Die Modellkommunen

Im Rahmen eines Bewerbungsverfahrens wurden durch eine Expertenjury 15 Modellkommunen ausgewählt, die bereit sind, hochwirksame Maßnahmen zum Klimaschutz im Verkehr umzusetzen. Diese sind Althengstett, Burgstetten, Freiburg, Hechingen, Heidelberg, Karlsruhe, das Mobilitätsnetzwerk Ortenau, Ludwigsburg, Ravensburg, Reutlingen, Rottweil, Sachsenheim, Schorndorf, Simonswald und Waldkirch. Das Kompetenznetz Klima Mobil steht ihnen bei der Planung, Kommunikation und Umsetzung ihrer Vorhaben zur Seite.

Welchen Beitrag leisten die Modellkommunen?

Mit welchen Vorhaben tragen unsere Modellkommunen zum Klimaschutz im Verkehr bei? Klicken Sie auf die jeweilige Kommune, um mehr zu erfahren.

Zustimmung zur Nutzung von OpenStreetMap benötigt

Um Ihnen die interaktive Karte anzeigen zu können müssen Sie Ihre Zustimmung zur Nuztung von OpenStreetMap erteilen.

Das Kommunennetzwerk

Viele innovative Lösungen für Verkehrsprobleme wurden und werden bereits in Kommunen im Land umgesetzt. Niemand kennt sich besser mit kommunalen Verkehrsproblemen und Lösungsansätzen aus als die Expertinnen und Experten in den Kommunen selber. Das von- und miteinander Lernen ist eines der Herzstücke des Kompetenznetz und wird gewährleistet durch den Aufbau und die Pflege eines kommunalen Netzwerkes. Über 70 baden-württembergische Kommunen sind bereits Mitglied im Kommunennetzwerk.

Kontaktieren Sie uns

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail unter klimamobil@nvbw.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung