Wettbewerb  „Zu Hause unterwegs. Mobil in ländlichen Räumen“ gestartet

Erfolgreich umgesetzte Projekte zur Verbesserung der Mobilität in Wohnquartieren in ländlichen Räumen gesucht!

Das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) und das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) loben den Wettbewerb „Zu Hause unterwegs. Mobil in ländlichen Räumen“ aus. Gesucht werden Projekte, mit denen Gemeinden in ländlichen Räumen eine umweltverträgliche und klimaschonende Mobilität in Wohnquartieren fördern und Alternativen zum privaten Pkw attraktiver machen. Bewerbungsschluss ist der 01.03.2024.

Hier der Link zur Presseinformation auf der BBSR-Seite.
Unter www.bbsr.bund.de/zuhause-unterwegs finden Sie weitere Informationen zum Wettbewerbsaufruf.

Suche