Weiterbildung für Mitglieder im Netzwerk

Weiterbildung Kommunales Parkraummanagement

Für alle Mitglieder des Kompetenznetz Klima Mobil

Die Zahl der zugelassenen Kraftfahrzeuge steigt kontinuierlich. Damit wachsen auch der ruhende Verkehr und der Problemdruck durch parkende PKW. Städte und Gemeinden sind damit konfrontiert und sollen gleichzeitig die Verkehrswende vor Ort auf den Weg bringen. Relevant ist außerdem eine nachhaltige Stadtentwicklung um ein attraktives Erscheinungsbild mit Aufenthaltsqualität und der Steigerung von Lebensqualität. Parkende PKW wirken dem entgegen. In den Kommunen besteht Handlungsbedarf rund um Falschparker, Parksuchverkehr, kontroverse Debatten, Stellplatzmangel, angemessenen Preisen und dem Umgang mit dem knappen öffentlichen Raum, der vom ruhenden Verkehr besetzt wird.

Eine Hilfe soll die Weiterbildung „Kommunales Parkraummanagement“ vom Kompetenznetz Klima Mobil bieten. Denn mehr Parkplätze sind nicht die Lösung, sondern eine aktive und klimaschutzorientierte Parkraumumgestaltung einschließlich Bepreisung.

Die Weiterbildung setzt sich aus drei Modulen die mit

  1. Kommunikation
  2. Umsetzung
  3. Vernetzung und Wissensaustausch

jeweils wichtige Handlungsfelder aufgreifen. Dabei ist an einer Veranstaltung je Modul teilzunehmen, um ein Zertifikat zu erwerben:

 

  • Modul 1: Kommunikation

    Parkraummanagement erfolgreich kommunizieren

    28.04.2022 | 23.05.2022 | 21.06.2022

    jeweils 10:00 -12:00 Uhr

    Mehr erfahren
  • Modul 2: Umsetzung

    Kommunales Parkraummanagement klimaschutzorientiert gestalten

    10.05.2022 | 29.06.2022 | 07.07.2022

    jeweils 12:00 – 18:00 Uhr

     

    Mehr erfahren
  • Modul 3: Vernetzung und Wissensaustausch

    Informations- und Netzwerkveranstaltungen im Kompetenznetz Klima Mobil

    Veranstaltung mit Exkursion
    in Brüssel, 27.06.2022, 12:00-17:45 Uhr

    Informationsveranstaltung zum ParkPAD-Verfahren
    in Stuttgart, 06.07.2022 (Infos folgen)

    Jahresnetzwerktreffen Kompetenznetz Klima Mobil 2022
    in Stuttgart, 18.07.2022, 12:00 – 16:00 Uhr

Kontaktieren Sie uns

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail unter klimamobil@nvbw.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung