Stadt Waldkirch

Regierungsbezirk Freiburg
Einwohrzahl 22.000

Um den angespannten Wohnungsmarkt im Freiburger Umland zu entlasten, soll in Waldkirch ein 5,05 ha großes Gebiet als Wohnquartier erschlossen werden, in dessen Inneren der motorisierte Individualverkehr nahezu vollständig vermieden werden soll. Zum einen soll durch die Sicherstellung der Nahversorgung innerhalb des Wohnquartiers die quartiersübergreifende Mobilität reduziert werden. Durch eine gute Anbindung des Quartiers an das städtische ÖPNV-Netz, sowie an den Radweg entlang der Elz, soll quartiersübergreifende Mobilität zudem möglichst umweltfreundlich gestaltet werden können.

Zum anderen soll durch das Einrichten von Tiefgaragen der überirdische Verkehr und das Parken entlang der Straße innerhalb des Quartiers vermieden werden. Lediglich zwei Erschließungsstraßen sollen innerhalb des Quartiers als verkehrsberuhigter Bereich ausgewiesen werden.

Entlang dieser Erschließungsstraßen sind Stellplätze für E- und Carsharing-Autos möglich. Auch bis zu 18 kleinere Radabstellanlagen sollen eingerichtet werden. Somit ist das neue Wohnquartier verkehrsberuhigt und nahezu vollständig autofrei.

 

Zur Webseite von Waldkirch

Kontaktieren Sie uns

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail unter klimamobil@nvbw.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung