Stadt Ludwigsburg

Regierungsbezirk Stuttgart
Einwohrzahl 94.000
Logo_Statt_Ludwigsburg

 

Auf einer Strecke von insgesamt 11 km will die Stadt Ludwigsburg durchgängig eigene Spuren für den Bus- und Radverkehr einrichten. Ein modular umsetzbarer „Mobilitätskorridor“ von Ludwigsburg-West bis Remseck soll den Bus- und Radverkehr stärken, eine hohe Aufenthaltsqualität bieten und neue Grünstrukturen und Freiraumplanung verbinden. Dies soll einerseits die Pünktlichkeit und Attraktivität des bereits im 10-Minuten-Takt verkehrenden Busverkehrs erhöhen, andererseits eine Anbindung der innerstädtischen Radwegeführung an das regionale Radwegenetz gewährleisten.

Die notwendigen Flächen sollen sowohl dem fließenden, als auch dem ruhenden MIV entzogen werden. Wo erforderlich wird Ersatz geschaffen. Entlang der Strecke gibt es Verknüpfungspunkte zur Vernetzung mit anderen Mobilitätsangeboten.

Rad- und Fußwege aus den Quartieren schließen hier ebenfalls an. Flankierend sind Begrünungsmaßnahmen zur Klimafolgenanpassung geplant. Die separate Wegeführung des Busverkehrs soll in Teilabschnitten perspektivisch den Bau einer Stadtbahn vorbereiten.

Webseite von Ludwigsburg

Kontaktieren Sie uns

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail unter klimamobil@nvbw.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung