Europäische Mobilitätswoche, 16.-22. September 2020 – Machen Sie mit!

Die EMW ist die weltweit größte Kampagne für nachhaltige Mobilität und wird von der Europäischen Kommission veranstaltet. Sie findet jedes Jahr seit 2002 vom 16.-22. September unter einem jährlich wechselnden Motto statt. Mit der EMW werden Städte und Gemeinden dazu ermutigt, das Thema „Nachhaltige Mobilität“ stärker ins Bewusstsein der Menschen zu rufen und Maßnahmen zu etablieren, die den Verkehr vor Ort dauerhaft klimaverträglicher machen.

Im Jahr 2019 nahmen 3.136 Kommunen weltweit an der EMW teil, sieben davon bereits aus Baden-Württemberg. Eine Teilnahme lohnt sich auch dieses Jahr:  

  • ✔ Eignet sich hervorragend als öffentlichkeitswirksamer Rahmen für Verkehrsexperimente.

  • ✔ Zeigt den Bürgern auf, dass nachhaltige Mobilität im Alltag praktisch gelebt werden kann und Spaß macht.

  • ✔ Startet einen Diskurs, wie Menschen in ihrer Kommune leben wollen und den begrenzten öffentlichen Raum nutzen wollen.

  • ✔ Erlaubt die Nutzung von Synergieeffekten mit dem europaweit autofreien Tag am 22. September und dem „PARK(ing) Day“, der immer am dritten Freitag im September stattfindet und somit meist in den EMW Zeitraum fällt

  • ✔ Vernetzt die Akteure vor Ort und motiviert Bürgerinnen und Bürger sowie Kommunalvertretende sich aktiv mit den unterschiedlichen Aspekten der nachhaltigen Mobilität auseinander zu setzen.

 

Mehr Informationen zur europäischen Mobilitätswoche erhalten Sie bei der nationalen Koordinierungsstelle beim Umweltbundesamt: https://www.umweltbundesamt.de/europaeische-mobilitaetswoche

 

Zurück

NEHMEN SIE KONTAKT ZU UNS AUF


Kontakt

Kompetenznetz Klima Mobil
Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg mbH
Wilhelmsplatz 11
70182 Stuttgart

E-Mail: klimamobil@nvbw.de